Festspiel-Rückblick 2012


<<< zurück Übersicht

Donnerstag, 31. Mai 2012

V1
20.00 Uhr, Georg-Friedrich-Händel HALLE
Festliches Eröffnungskonzert

Werke von G.F. Händel u. a.

Musikalische Leitung: Bernhard Forck
Bernarda Fink (Mezzosopran)
Händelfestspielorchester Halle


Seit vielen Jahren gehört Bernarda Fink zu den weltweit gefeierten Mezzosopranistinnen. Zuletzt gastierte sie sehr erfolgreich als Cecilio ("Lucio Silla") unter Nikolaus Harnoncourt am Theater an der Wien, als Idamante ("Idomeneo") in einer Produktion von Luc Bondy und Jesus Lopez Cobos im Teatro Real in Madrid und als Irene ("Theodora") unter Ivor Bolton bei den Salzburger Festspielen.
Bernarda Fink wirkte bei fast 50 CD-Produktionen mit, von denen viele mit namhaften Preisen wie dem Diapason d'Or oder einem Grammy ausgezeichnet wurden. Mit dem Händelfestspielorchester Halle unter seinem viel gelobten Leiter Bernhard Forck brachte sie Werke von Händel und seinen Zeitgenossen zu Gehör.







Bernarda Fink



Bernhard Forck



Georg-Friedrich-
Händel HALLE