Festspiel-Rückblick 2012


<<< zurück Übersicht

Sonntag, 3. Juni 2012

V14
11.00 Uhr, Magdalenenkapelle Moritzburg
Der Löwe und die Nachtigall

Papst Leo X. und Martin Luther: eine musikalische Begegnung

Werke von B. Tromboncino, B. Gareth, N. Craen, J. Walther, L. Senfl u. a.

Doron Schleifer und Dan Dunkelblum (Gesang),
Corina Marti (Flöten und Claviercembalum),
Michal Gondko (Laute), Tore Eketorp (Viola d'arco)

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Nach Luther" innerhalb der Luther-Dekade



Papst Leo X. finanzierte seinen extravaganten Lebensstil hauptsächlich aus dem Handel mit Ablassbriefen – für Martin Luther ein Symptom für den korrupten Zustand der Kirche. Verbunden waren die beiden Kontrahenten durch die Liebe zur Musik. Das Schweizer Ensemble La Morra ermöglicht das zu Lebzeiten Undenkbare: die Begegnung des "Medici"-Löwen und der "Wittenberger Nachtigall" (Hans Sachs) in der Musik. Mittels bezauberndem Zusammenklang der Stimmen und Instrumente ließ das renommierte und erst kürzlich mit dem Diapason d'Or ausgezeichnete Schweizer Ensemble Kompositionen aus italienischen und deutsche Quellen erklingen – und das an einer authentischen Stätte der Reformationsgegner.











Papst Leo X.
(1475-1521)



Martin Luther
(1483-1546)



Maria-Magdalenen-Kapelle