Festspiel-Rückblick 2012


<<< zurück Übersicht

Donnerstag, 7. Juni 2012

V28
13.45 Uhr, Hallmarkt
Luthers Wege in Eisleben

Konzert-Exkursion in die Lutherstadt Eisleben

Unter sachkundiger Reiseleitung führte die Exkursion im komfortablen Reisebus in die Lutherstadt Eisleben. Exkursionspunkte waren die Besichtigung des Klosters Helfta, Führungen in Luthers Geburtshaus und in Luthers Taufkirche sowie ein geführter Spaziergang auf dem Lutherweg Eisleben, der die authentischen Luther-Orte verbindet. Nach dem Abendessen in der "Lutherschenke Eisleben" endete die Exkursion mit dem Besuch des Konzertes "Salve Regina" (s. V 29).










Aus einem Fenster des Geburtshauses von Martin Luther in Eisleben ist die Taufkirche des Reformators zu sehen. 



In diesem Haus in Eisleben, Lutherstraße/Ecke Seminarstraße, wurde Martin Luther am 10.11.1483 geboren.