Programm Händel-Festspiele 2013


<<< zurück Übersicht


Sonntag, 9. Juni 2013

V19
19.30 Uhr, Leopoldina, Festsaal
Handel with Care

Musikalische Leitung: Wolfgang Katschner
Lautten Compagney Berlin

Arien ohne Worte führt die Lautten Compagney unter Wolfgang Katschner in ihrem neuesten Händel-Projekt auf. Dabei handelt es sich um neue Instrumentalbearbeitungen berühmter Musikstücke aus Opern, Kantaten oder Oratorien Händels. Schon zu Händels Zeiten erschienen Dutzende von Instrumentalbearbeitungen Händelscher Vokalwerke. Händel selbst ging sehr sorgfältig mit der Instrumentalbesetzung seiner Arien um und erzielte besonders mit den Blasinstrumenten in üblichen und weniger üblichen Kombinationen außergewöhnliche Klangfarben. In dieser Tradition standen die vorgenommenen Arrangements von Wolfgang Katschner.







Wolfgang Katschner



Lautten Compagney Berlin



Leopoldina Halle