Programm Händel-Festspiele 2014


<<< zurück Übersicht


Dienstag, 10. Juni 2014

V26
18.00 Uhr, Botanischer Garten
Wach auf meins Herzens Schöne
Wandelkonzert mit Picknick im Grünen, Liedern und Romanzen aus dem Musenparadies sowie einer Führung durch den Botanischen Garten

Universitätschor Halle "Johann Friedrich Reichardt"
Pfeiferstuhl Music Halle
Musikalische Leitung: Jens Lorenz


Im Johann Friedrich Reichardt-Jahr 2014 würdigen die Händel-Festspiele den 200. Todestag mit einem Wandelkonzert im Grünen. Reichardts Anwesen ist in die Geschichte als "Herberge der Romantik" bzw. "Giebichensteiner Dichterparadies" eingegangen. "Eine unwiderstehliche Lust nach dem Land und Gartenleben hatte damals die Menschen ergriffen", schreibt Goethe 1797. Ganz im Sinne von Reichardt erweckt der zauberhafte Abend im idyllischen Botanischen Garten alle Sinne durch zahlreiche Sänger und Musiker sowie durch kulinarische Genüsse.

In Zusammenarbeit mit dem Botanischen Garten der
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.










Jens Lorenz dirigiert den Universitätschor



Pfeiferstuhl Music Halle



Botanischer Garten Halle