Programm Händel-Festspiele 2014


<<< zurück Übersicht


Samstag, 14. Juni 2014

V40
15.00 Uhr, Dom zu Halle
Krönungsmusik für Georg I.
Werke von H. Purcell, W. Turner, Th. Tallis, H. Lawes,
J. Blow, J. Clark und W. Croft

Musikalische Leitung: Jörg Breiding
Sprecher: Stefan Wiefel
Knabenchor Hannover
Stadtsingechor Halle
Musica Alta Ripa

In Kooperation mit den Internationalen Händel-Festspielen Göttingen


Im Jahr 2014 jährt sich zum 300. Mal die Personalunion zwischen dem Kurfürstentum Hannover und dem Königreich England, die mit der Krönung Georg Ludwigs, dem Kurfürsten von Braunschweig-Lüneburg (Hannover) zum englischen König King George I. begann. Die Krönung in der Westminster Abbey mit der gesamten Liturgie und dem Zeremoniell wurde in einer umfangreichen Handschrift überliefert. Ein großes Ensemble führt die Musik aus dieser Krönungsmesse als Konzert auf, in der Rolle eines Hofberichterstatters erklärt ein Schauspieler dazu den Ablauf sowie alle wesentlichen Geschehnisse der Krönung und nimmt das Publikum mit auf eine spannende Reise in das Jahr 1714.









Jörg Breiding



Mitglieder des Knabenchors Hannover



Dom zu Halle