Programm Händel-Festspiele 2015


<<< zurück Übersicht


Mittwoch | 3. Juni 2015

V11
19.30 Uhr | Händel-Haus, Kammermusiksaal
Handel at Home

Werke von G.F. Händel

London Handel Players: Rachel Brown (Flöte), Adrian Butterfield
(Violine), Katherine Sharman (Violoncello), Laurence Cummings
(Musikalische Leitung, Cembalo)


Georg Friedrich Händel bezog 1724 ein Haus in der Londoner Lower Brook Street, das er bis zu seinem Lebensende bewohnte. Hier fanden Proben, Hausmusiken und gesellige Abende statt, hier konnte man Noten kaufen, hier komponierte Händel seinen berühmten Messias, die Feuerwerksmusik und vieles mehr. Laurence Cummings, künstlerischer Leiter der Göttinger Händel-Festspiele und des London Handel Festival, stellte mit den Musikern der London Handel Players in Händels Geburtshaus in Halle ein facettenreiches Programm mit Kammermusik vor, wie sie auch im Haus in der Lower Brook Street erklungen sein dürfte.









Rachel Brown



Laurence Cummings



Händel Haus Halle