Programm Händel-Festspiele 2016


<<< zurück Übersicht


Samstag, 4. Juni 2016

V25
19.00 Uhr | Georg-Friedrich-Händel HALLE
Belshazzar HWV 61
Oratorium von G.F. Händel

Musikalische Leitung: Ottavio Dantone
Solisten: Rosemary Joshua (Sopran), Delphine Galou (Alt),
Thomas Walker (Tenor), Andreas Wolf (Bass), Valer Sabadus (Altus)
Accademia Bizantina
RIAS Kammerchor


Die Aufführung von Händels "Belshazzar", das den Untergang des despotischen babylonischen Herrschers Belshazzar dramatisch thematisiert, war ein Fest der Stimmen. Die Titelpartie interpretierte der schottische Tenor Thomas Walker. Ihm zur Seite standen u.a. die britische Sopranistin Rosemary Joshua sowie der Countertenor Valer Sabadus, der gerade einen ECHO Klassik für seine Debüt-CD "Le belle immagini" erhielt.

Der RIAS Kammerchor verkörperte eindrucksvoll die verschiedenen Volksgruppen der Babylonier, Juden und Perser. Ottavio Dantone und seine Accademia Bizantina wird seit Jahren als eines der führenden Ensembles historischer Aufführungspraxis gefeiert.







Ottavio Dantone
Ottavio Dantone
© Pressefoto


Mira Glodeanu
Rosemary Joshua
© Peter Warren


Thomas Walker
Thomas Walker
© Pressefoto


Jean-Philippe Desrousseaux
Georg-Friedrich-Händel-Halle HALLE
© Eventim