Programm Händel-Festspiele 2017


<<< zurück Übersicht


Dienstag, 30. Mai 2017

V12
19.30 Uhr | Händel-Haus, Kammemusiksaal
Versionen I: "La bianca rosa"
Kantaten und Instrumentalmusik von G. F. Händel und G. B. Bononcini

Paper Kite


Aus Italien, Spanien und Deutschland stammen die Musiker des erst 2013 gegründeten Ensembles und begeistern bereits das Publikum mit seinem frischen und dynamischen Ansatz. In seiner noch jungen Karriere feierte Paper Kite bereits Erfolge durch die lebendigen und mitreißenden Interpetationen von zum Teil unbekannten Werken vornehmlich des deutschen und französischen Repertoires. Das gefühlvolle, affektbetonte Spiel der Musiker wird in idealer Weise ergänzt durch den Gesang der Sopranistin Marie Heeschen. Die Preisträger des Biagio Marini Wettbewerbs 2013 und des Premio Selifa 2013 hat sich bereits u. a. beim Oude Muziek Fests Utrecht, der ZeitRäume Basel, des Acht Brücken Festivals Köln sowie der Kölner Philharmonie einen Namen gemacht.






Marie Heeschen
Marie Heeschen
© Annika Nagel

Sophie Junker
Felix Schönherr
© Annika Nagel

Antonio De Sarlo
Antonio De Sarlo
© Annika Nagel

Guillermo Turina
Guillermo Turina
© Annika Nagel

Benedikt Kristjánsson
Rafael Roth
© Annika Nagel



Kammermusiksaal im Händel-Haus