Programm Händel-Festspiele 2017


<<< zurück Übersicht


Samstag, 27. Mai 2017

V4
19.30 Uhr | Löwengebäude
(Aula der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)
Mr. Handel's Trumpeters
Musik der englischen Hof-Trompeter von H. Purcell bis G. F. Händel

Musikalische Leitung: Johann Plietzsch
Barocktrompeten Ensemble Berlin


Glanzvoll sind die Festmusiken für den englischen Hof: Sprichwörtlich mit Pauken und Trompeten präsentiert das Barocktrompeten Ensemble Berlin in der Besetzung von acht Trompeten und zwei Pauken, begleitet von einem farbenreichen Basso continuo mit Truhenorgel, Theorbe, Fagott, Violoncello und
Violone, unter der Leitung von Johann Plietzsch die Pracht, Schönheit und Vielfalt der englischen Trompetenmusik von H. Purcell bis G. F. Händel. Da tun sich großartige Klanglandschaften auf, die mit ihrer ganz eigenen Dynamik die strahlenden Klänge der höfischen Festlichkeit widerspiegeln.


KARTENPREISE
Kategorie 1: 30 € verkauft
freie Platzwahl


Bitte beachten Sie auch unseren kostenlosen Wartelistenservice. Sollten wir Ihre Kartenwünsche im Moment nicht realisieren können, vermerken wir Ihr Interesse gerne auf unserer Warteliste vor. Werden für diese Veranstaltung wieder Karten angeboten, sei es durch Auflösung von Ehrenkarten-, Presse- oder Reisekontingenten, werden die Karten nach Rangliste verteilt.








Roland Wilson
Johann Plietzsch
© Agentur


Barocktrompeten Ensemble Berlin
Barocktrompeten Ensemble Berlin
© Agentur



Im September 2015 erschien die neue CD des Ensembles beim Label Edition Raumklang
Hier können Sie in die CD hineinhören >>>




Löwengebäude (Aula der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)