Programm Händel-Festspiele 2018


<<< zurück


Montag | 28. Mai 2018
13 19.30 Uhr | Kapelle St. Maria-Magdalena auf der Moritzburg
Nostalgia. Das Meer der Erinnerungen
Werke von F. Cavalli, A. Grandi, D. Ortitz u. a.

Nihan Devecioǧlu (Gesang)
Friederike Heumann (Viola da gamba)
Xavier Díaz-Latorre (Theorbe, Barockgitarre)


Von einer besonderen Vielfalt zeugt die Barockmusik des Mittelmeerraumes, die seit jeher eine große Verbreitung fand und auf Schiffen in die Häfen der damaligen Metropolen gelangte. Dabei spielte die Republik Venedig als wichtigster Umschlagplatz und Schmelztiegel der Kulturen eine bedeutende Rolle. Im Konzert erklingen neben Barockmusik die traditionelle Musik der Sepharden, Gesänge aus Italien, Griechenland und Armenien sowie portugiesischer Fado.

Die Viola da gamba als das Instrument feinster Empfindungen wird hier geerdet durch traditionelle Musik des Mittelmeerraumes: Friederike Heumann und die türkische Sängerin Nihan Devecioǧlu erkunden gemeinsam mit dem Gitarristen Xavier Díaz-Latorre neue Ausdrucksformen mediterraner Klangwelten.



KARTENPREISE
1. Kategorie: 25 €
freie Platzwahl







Nihan Devecioglu
Nihan Devecioǧlu
© Agentur



Friederike Heumann
Friederike Heumann
© Dorothee Falke




Kapelle St. Maria-Magdalena auf der Moritzburg
Kapelle St. Maria-Magdalena auf der Moritzburg
© M*tth.K | Wikipedia