Programm Händel-Festspiele 2018


<<< zurück


Donnerstag | 31. Mai 2018
17 19.30 Uhr | Konzerthalle Ulrichskirche
Festkonzert
mit Magdalena Kožená

Werke von G. F. Händel

Musikalische Leitung: Andrea Marcon
Solistin: Magdalena Kožená (Mezzosopran)
La Cetra Barockorchester Basel

Mit freundlicher Unterstützung der GP Günter Papenburg AG


Magdalena Kožená gehört mit ihren internationalen Opern- und Konzertauftritten
zu den erfolgreichsten Sängerinnen unserer Zeit. Sie legte schon früh neben ihrer Opernkarriere einen Schwerpunkt auf den Konzertbereich und hat zahlreiche erfolgreiche Aufnahmen veröffentlicht.

Mehrfach erhielt die Händel-Preisträgerin von 2013/14 den ECHO Klassik-Preis. Im Konzert bezaubern Magdalena Kožená und das La Cetra Barockorchester Basel mit hoher Ausdruckskraft und klanglicher Vielfalt mit bekannten Werken aus Händels Opernschaffen. Andrea Marcon, einer der führenden Barock-Dirigenten, steht für lebendige und virtuose Interpretation der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts.



KARTENPREISE
1. Kategorie: 55 €
2. Kategorie: 40 €

3. Kategorie: 25 €







Magdalena Kožená
Magdalena Kožená
© Ester Haase / GD



Magdalena Kožená
Magdalena Kožená
© Ester Haase / GD



La Cetra Barockorchester Basel
La Cetra Barockorchester Basel
© Marco Borgreve



Konzerthalle Ulrichskirche
Konzerthalle Ulrichskirche