Programm Händel-Festspiele 2019


<<< zurück


Freitag | 07. Juni 2019

V27 16.30 Uhr // Händel-Haus, Ausstellung Historische Musikinstrumente
Historische Musikinstrumente
aus fünf Jahrhunderten

Führung durch die Musikinstrumenten-Ausstellung
mit dem Anspiel ausgewählter historischer Tasteninstrumente:
Christiane Barth (Leiterin Museum Stiftung Händel-Haus)

Tickets: 7 € // Teilnehmerzahl begrenzt,
Reservierung bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich
Tel. +49 (0) 345 500 90 103
ticket@haendelhaus.de // Dauer ca. 60 Minuten





Die Welt der Clavichorde, Cembali und Co.
Wie klang die Musik im Barockzeitalter? Wann kamen Musikautomaten auf?

Gut 700 historische Musikinstrumente nennt die Stiftung Händel-Haus ihr Eigen. Ausgewählte Exemplare, Wertvolles und Kurioses, zeigt Ihnen diese Ausstellung. Verbunden sind die beiden Ausstellungsebenen durch eine spätbarocke, von oben einsehbare Orgel – ziemlich interessant!
Verschiedene Holz- und Tasteninstumente Modelle, historische Bücher, Noten und Grafiken ergänzen die historisch-chronologische Schau, die 2003 eröffnet wurde.




KARTENPREISE
Tickets: 7 € // Teilnehmerzahl begrenzt


WEITERE TERMINE
14. Juni 2019 [>>>]








Emmanuelle Haïm
Ausstellung historischer Musikinstrumente
© Archiv Händel-Haus




Händel-Haus Halle
Am 23. Februar 1685 wird Georg Friedrich Händel in diesem Haus geboren. Er lebte hier bis zu seiner Abreise nach Hamburg 1703.