Programm Händel-Festspiele 2019


<<< zurück


Dienstag | 11. Juni 2019

V48 18.00 Uhr // Botanischer Garten (Open-Air)
Wandelkonzert: All mein Gedanken,
die ich hab, die sind bei ihr

Liebeslieder und Romanzen aus dem Musenparadies

Wandelkonzert (keine Sitzplätze) mit Picknick im Grünen
sowie einer Führung durch den Botanischen Garten

Musikalische Leitung: Jens Lorenz
Universitätschor Halle „Johann Friedrich Reichardt“
Pfeiferstuhl Music Halle

In Zusammenarbeit mit dem Botanischen Garten
der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg






Mit dem halleschen Universitätschor hat Jens Lorenz in zahlreichen Konzerten und traditionell
in den Wandel-konzerten seit Jahren das hallesche Publikum begeistert. In diesem Jahr stehen die Komponistinnen der deutschen Romantik im Mittelpunkt, in deren Werke Lorenz mit seinem Universitätschor Halle „Johann Friedrich Reichardt“ sowie der Pfeiferstuhl Music Halle hineinlauschen will. Ausgewählt hat er dafür wunderbare, unwiderstehlich in den Bann ziehende Musik von Fanny Hensel bis Louise Reichardt, denen oft anders als ihren männlichen Kollegen nicht gestattet war, aus ihrem Talent einen Beruf zu machen.

Idyllisch und mitten in der Stadt gelegen wird der Botanische Garten mit dem sommerlichen Ständchen und kulinarischen Häppchen das Festspielpublikum verwöhnen.



KARTENPREISE
30 € inkl. Picknick


WEITERE TERMINE
05. Juni 2019 [>>>]










Botanischer Garten





Jens Lorenz
© Universität Halle