Programm Händel-Festspiele 2019


<<< zurück


Mittwoch | 12. Juni 2019

V53 19.30 Uhr // Halloren und Salinemuseum, Siedehalle III
Baroque Lounge: Halle-Luja
Werke von G. F. Händel, L. Cohen, P. Bonneau und L. Seniuk

Quartz-Quartett: Pia Salome Bohnert (Sopran),
Tumen Dondukov (Saxofon), Benedict Loos (Violoncello),
Nicola Procaccini (Cembalo)





Erstmalig gastiert die Berliner Sopranistin Pia Salome Bohnert mit ihrem 2018 gegründeten Quartz-Quartett in Halle. Die jungen Musiker sind sowohl in der modernen wie auch in der Alten Musik zu Hause und stellen sich unter dem Motto „Halle-Luja“ mit ihren ganz eigenen Interpretationen mal lebhaft, mal verspielt oder dynamisch Händel-Hits bis zur Musik von L. Cohen dem Publikum vor. Das Konzert verspricht Unterhaltungsmusik auf höchstem Niveau.



KARTENPREISE
20 €, Studierende 15 €








Halloren und Salinemuseum
Halloren und Salinemuseum, Siedehalle III
© wikipedia | Iqmanuelnavarro